18.10.2016

Die Entwicklung des neuen Ford Focus RS

Der Vortrag gibt einen Überblick über den Entwicklungsprozess des Focus RS, beginnend mit der Erstellung des Anforderungsprofils, über die während der Entwicklung gesetzten Prioritäten bis hin zur Umsetzung des Projektes in der Serienfertigung. Des Weiteren werden die technischen Highlights und innovativen Funktionen und Eigenschaften des Focus RS, wie Drift Mode und Launch Control, vorgestellt.

 

WANN

 

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr

 

WO

 

HUK-COBURG Audimax (Raum 11-001),

Campus Friedrich Streib

 

REFERENT

 

Tyrone Johnson,

Global Vehicle & Engineering Manager, ST & RS

Ford-Werke GmbH, Köln

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok