Kraftfahrzeugtechnik & Thermodynamik

Das Ressort Kraftfahrzeugtechnik und Thermodynamik beschäftigt sich mit allen Aspekten der Kraftfahrzeugmechanik und –mechatronik, vor allem in den Bereichen Antriebsstrang und Fahrwerk sowie mit thermodynamischen Anwendungen und Analysen, auch jenseits des Kraftfahrzeugs.

Kompetenzen:

  • Kraftfahrzeugtechnik: Motor, Getriebe, Antriebsstrang, Fahrwerk, Diagnose, Fahrdynamiksimulation
  • Verbrennungsmotoren: Konstruktion, Mechanik, Thermodynamik, Ladungswechsel, Gemischbildung, Kraftstoffe, Verbrennung, Schadstoffe, Schadstoffmessung, Sensorik, Indizierung, Applikation
  • Thermodynamik: Prozesse, Stoffe, Wärmeübertragung, Energiebilanz, Komponenten, Klimasysteme
  •  

VORSTAND

hartmut gnuschke

Prof. Dr.-Ing. Hartmut Gnuschke
+49 (0)9561 317-398
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AUSSTATTUNG

  • Motorenprüfstand Fa. AVL (Bj. 2012) mit 250 kW- Wirbelstrombremse, Kraftstoffverbrauchsmessung nach Coriolis-Prinzip, Luftverbrauchsmessung mittels HFM, diverse Temperatur- und Druckmessstellen, Vollindizierung mittels Indismart, Applikationswerkzeug INCA, künftig: DoE-Tool CAMEO®, Abgasmessanlage AMA4000 für HC, CH4,CO, NOx, CO2, O2, Abgasschwärzung FSN, voll flexfueltauglich; weitere Motorenprüfstände auf Anfrage.
  • Kraftfahrzeughebebühne bis 3000 kg
  • Bosch-Diagnosetester mit aktueller Diagnosesoftware

PROJEKTE

Sämtliche Varianten wie Gutachten, theoretische Analysen, Machbarkeitsstudien, Messungen, Simulationen, Industrieprojekte, öffentlich geförderte Projekte mit einzelnen Partnern oder Konsortien bis hin zu EU-Projekten sind möglich, und es liegen entsprechende Erfahrungen vor.
Beispiele:

  • Demonstrationsvorhaben „Rationelle Energieerzeugung und Wärmenutzung aus nachwachsenden Rohstoffen im Rahmen von dezentralen Kleinanlagen“
  • Drittmittelprojekt in Kooperation mit einem global agierenden Automobilzulieferer „Entwicklung und Bau eines thermischen Kühlungssystems für E-Fahrzeuge“

Unterschiedlichste Themen aus den Bereichen Motorprüfstände, Simulation, Antriebsstrang wurden in zahlreichen Studien- und Abschlussarbeiten betreut.

PUBLIKATIONEN

  • Entwicklung und Bau eines thermischen Kühlungssystems für E-Fahrzeuge (E-Climate); Forschungsprojekt mit Valeo Klimasysteme GmbH, Bad Rodach (2011 – 2015)
  • Konzeptvergleich Hybridsyteme, Projekt mit ZF- Schweinfurt (2010 – 2011)
  • Rationelle Energieerzeugung und Wärmenutzung aus nachwachsenden Rohstoffen im Rahmen von dezentralen Kleinanlagen; Vorstudie im Auftrag der Investitions- und Entwicklungs-GmbH, Mitwitz (2008)
  • Einsatz der zeitaufgelösten Laserfluoreszenz-Spektroskopie bei der Analyse partikelgebundener PAK; AIF-Projekt (2006)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok